Deutsch - DE
Mehr erfahren ›
Deutschland

Änderung der E-Mail-Adresse des Benutzers mit vollständigem Zugang

Du musst der Kontoinhaber (Benutzer mit vollständigem Zugang) sein, um die folgenden Schritte durchzuführen:

  1. Um Deine neue E-Mail-Adresse als neuen Benutzer hinzuzufügen, melde Dich in PartnerNet mit Deiner aktuellen Kombination aus E-Mail-Adresse und zugehörigem Passwort an.
  2. Bewege den Mauszeiger zu Deiner E-Mail-Adresse und klicke auf „Kontoeinstellungen“ (Account Settings).
  3. Klicke auf „Kontobenutzer verwalten“ (Manage Account Users), um zur Seite zum Verwalten von Benutzern zu gelangen.
  4. Klicke auf „Benutzer hinzufügen“ (Add Users).
  5. Gib Deine neue E-Mail-Adresse im ersten Eingabefeld ein und klicke auf „Einladung senden“ (Send Invitation). Du erhältst per E-Mail eine Einladung, die es dir ermöglicht, mit der neuen E-Mail-Adresse ein Partnerkonto-Benutzer zu werden. Melde Dich von PartnerNet ab.
  6. Aktiviere Dein Konto in PartnerNet, indem Du auf den Link in der Einladungs-E-Mail klickst.
  7. Gehe zurück zu PartnerNet und melde Dich mit Deiner alten E-Mail-Adresse an.
  8. Gehe wieder auf die Seite „Benutzer verwalten“ (Manage Users). Dort solltest Du jetzt unter „Aktuelle Benutzer“ (Current Users) Deine neue E-Mail-Adresse sehen.
  9. Um Deine neue E-Mail-Adresse zur primären Adresse Deines Kontos zu machen, wähle aus dem Drop-down-Menü die Benutzerrolle „Vollständiger Zugang“ (Full Access) und klicke auf „Änderungen speichern“ (Save Changes). Deine neue E-Mail-Adresse ist nun der primäre Kontakt für Dein Partnerkonto.
  10. Um Deine alte E-Mail-Adresse zu entfernen, melde Dich mit Deiner neuen E-Mail-Adresse und dem neuen Passwort in PartnerNet an. Gehe auf „Kontoeinstellungen“ (Account Settings) und dann „Kontobenutzer verwalten“ (Manage Account Users). Setze einen Haken in dem Feld „Entfernen“ (Delete) neben Deiner alten E-Mail-Adresse und klicke auf „Änderungen speichern“ (Save Changes), um die Änderungen zu bestätigen.

Was denkst Du?

Hast Du Ideen oder Vorschläge, wie wir das PartnerNet verbessern können? Lass es uns wissen.