1. März 2019 - Änderungen der Standardentgeltsätze - FAQ

Vom 1. März 2019 an erweitern wir die im letzten Jahr eingeführten Änderungen, welche ein erhöhtes Entgelt für das Bewerben von ausgewählten Produktkategorien beinhalten. Die nachfolgenden FAQs werden Dir dabei helfen, die von uns vorgenommenen Änderungen besser zu verstehen.

1. Kann ich mit diesen Änderungen höhere Einnahmen erzielen?

Ja, das kannst Du. Wenn Du Deine Besucher gezielt auf ausgewählte Produktdetailseiten in bestimmten Produktkategorien bei Amazon leitest und hier durch Deinen jeweiligen Partnerlink Direkte Qualifizierte Verkäufe in diesen Kategorien getätigt werden, anstatt sie ungezielt auf Bereiche wie die Amazon Startseite oder die Startseite einer Kategorie zu leiten, kannst Du höhere Einnahmen erzielen.

2. Wie viel mehr kann ich verdienen?

Wir haben die Entgelte in mehreren Produktkategorien erhöht und Anreize durch verschiedene Erlösstufen geschaffen, die es Dir ermöglichen, mehr als das Doppelte dessen zu verdienen, was Du bisher in einigen Produktkategorien verdient hast. Wieviel mehr genau, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich der Art der Produkte, die Du mit Hilfe von Partnerlinks auf Deiner Webseite bewirbst. Weitere Informationen zu den entsprechenden Entgeltsätzen und Erlösstufen findest Du im Amazon EU-Partnerprogramm Entgeltkatalog.

3. Wie kann ich mehr verdienen?

Du kannst mehr verdienen, indem Du produktspezifische Inhalte für Deine Leser erstellst, die wiederum zum Kauf dieser Produkte oder verwandter Produkte aus bestimmten Produktkategorien führen. Die zutreffenden Produktkategorien kannst Du der untenstehenden Tabelle entnehmen.

Änderung der Amazon PartnerNet Entgeltsätze

4. Ist es auch möglich, dass ich weniger verdiene?

Ja, diese Möglichkeit besteht, wenn Du z.B. nicht mit einem Partnerlink direkt auf die entsprechenden Produktdetailseiten verlinkst. Ein Beispiel hierfür wäre, wenn Du nicht auf eine entsprechende Produktdetailseite, sondern auf die Startseite von Amazon verlinkst oder ein Großteil Deiner Einnahmen durch indirekte Verkäufe von Produkten generiert wird, welche Du nicht mit Hilfe eines Partnerlinks auf Deiner Webseite bewirbst.

5. Wird hierdurch versucht Geld zu sparen?

Unser eigentliches Bestreben ist das genaue Gegenteil, nämlich den Teilnehmern unseres Partnerprogramms mehr auszuzahlen als bisher. Jedoch haben wir uns entschlossen dies auf eine Weise zu tun, die Amazon Partner belohnt, die sich auf die Erstellung hochwertiger, zielgerichteter und produktspezifischer Inhalte konzentrieren. Aus diesem Grund haben wir in einigen ausgewählten Produktkategorien die Entgeltsätze für Verkäufe, die aus Links zu diesen oder verwandten Kategorien resultieren erhöht, auch wenn Du hier keine hohen Erlöse erzielst.

6. Könnt Ihr mir Beispiele dafür geben, wie das Ganze genau funktioniert?

Kein Problem! Nachfolgend findest Du beispielhaft drei Szenarien, anhand derer Du die Änderungen nachvollziehen kannst.

Szenario 1: Nehmen wir einmal an, Du interessierst Dich für das Thema Mode und bist Betreiber einer entsprechenden Webseite. Deine Webseite erzielt keine hohen Einnahmen, jedoch resultiert der überwiegende Teil dieser Einnahmen aus Qualifizierten Verkäufen, welche aus Produktkategorien in einem Zusammenhang mit Mode (Fashionkategorien) stammen. Wenn Du nichts weiter tust, wirst Du wahrscheinlich Deine Einnahmen bei Direkten Qualifizierten Verkäufen steigern können, da wir die Standard Entgeltsätze in den modebezogenen Kategorien von 10% auf 11% erhöht haben (wenn Deine Partnerlinks auf Fashionartikel zu einem Kauf in den Fashionkategorien führen).

Szenario 2: Legen wir zunächst das gleiche Szenario wie zuvor zugrunde, jedoch erzielt Deine Webseite wesentlich höhere Einnahmen. Betragen die gesamten Umsätze im Bereich Fashion mindestens 2.500 € oder mehr innerhalb eines Kalendermonats, erhältst Du einen erhöhten Entgeltsatz in Höhe von 12% auf alle Qualifizierten Verkäufe im Bereich Fashion, welche durch einen entsprechenden Partnerlink zu einem Fashion-Produkt generiert wurden.

Szenario 3: Nehmen wir jetzt an, dass Du den überwiegenden Teil Deiner Besucher auf andere Amazon Shopseiten (*) als Produktdetailseiten, wie z.B. auf die allgemeine Amazon Startseite leitest. In diesem Szenario wirst Du ohne eine Überarbeitung Deiner Content- und Linkstrategie womöglich einen Rückgang Deiner Entgelte bemerken, da Du für bestimmte Produktkategorien lediglich einen Entgeltsatz von 1,5% erhalten würdest.

Nachfolgend findest Du eine Übersicht, die Dir dabei helfen soll die neue Struktur der Entgeltsätze besser zu verstehen.

Änderung der PartnerNet Entgeltstruktur


7. Gelten diese Änderungen auch für Partnerprogramme anderer Länder?

Ja, diese Änderungen gelten für Bestellungen auf Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es.

8. Wo kann ich sehen, welche Einnahmen als Direkte und Indirekte Qualifizierte Verkäufe klassifiziert wurden?

Wenn Du im Amazon PartnerNet zunächst auf “Berichte” und im Anschluss auf “Einnahmen” klickst, kannst du sehen, welcher Anteil deiner Erlöse durch Direkte Qualifizierte Verkäufe entstanden ist. Du findest z.B. neben der Anzahl der ausgelieferten Produkte, auch Werte in Klammern. Die in den Klammern angezeigten Werte geben Auskunft über die Höhe der Direkten Qualifizierten Erlöse, die über Deine Partnerlinks getätigt wurden.

PartnerNet Berichte


9. Wie kann ich in Erfahrung bringen, wie nah ich an der Schwelle für ein erhöhtes Entgelt für Produktkategorien, in denen dies angeboten wird, bin?

Um diese Information zu erhalten, klicke im Amazon PartnerNet zunächst auf “Berichte”, dann auf „Einnahmen“ und im Anschluss auf “Gruppieren nach Kategorie“. Hier findest Du einen Hinweis, in dem genannt wird, wie viel Erlöse Du in den Produktkategorien erzielst, in denen erhöhte Entgeltsätze ab bestimmten Schwellen angeboten werden.

Nachfolgend findest Du eine Darstellung für Desktop und mobile Endgeräte.

Desktop:

PartnerNet Berichte Desktop-Version


Mobil:

Mobilversion von Partner-Berichten


* 10. Ich bin ein Teilnehmer des Amazon.co.uk Influencer Programm. Welche Entgelte sind hier von Relevanz?

Die Entgeltsätze für Teilnehmer des UK Amazon Influencer Programms findest Du im Amazon EU-Partnerprogramm Entgeltkatalog.

Was denkst Du?

Hast Du Ideen oder Vorschläge wie wir das PartnerNet verbessern können? Lass es uns wissen.