Anforderungen für DE Preissuchmaschinen:

„Die vorliegenden Teilnahmebedingungen des EU-Partnerprogramms ändern sich am 6. Juni 2012. Wenn Sie die ab dann geltenden neuen Teilnahmebedingungen des EU-Partnerprogramms einsehen wollen, klicken Sie bitte hier.“

Diese Seite stellt die Anforderungen für DE Preissuchmaschine im Rahmen des Partnerprogramms dar und ist Bestandteil der Teilnahmebedingungen, die Ihre Beteiligung am Partnerprogramm von Amazon EU regeln. Auf dieser Seite werden die Anforderungen und Beschränkungen beschrieben, die für Sie als Programmteilnehmer gelten, wenn Sie die Kategorie „Preissuchmaschine“ gewählt haben und einen Antrag auf Bewerbung der deutschen Amazon-Website gestellt haben und Sie eine entsprechende Partner-ID beantragt haben oder bereits besitzen. Wir können von Zeit zu Zeit die auf dieser Seite aufgeführten Anforderungen in Übereinstimmung mit Paragraf 15 der Teilnahmebedingungen ändern. Alle nachstehend mit großen Anfangsbuchstaben geschriebenen Begriffe, die nicht auf dieser Seite definiert werden, haben die ihnen in den Teilnahmebedingungen zugeschriebene Bedeutung.

1. Lizenzvereinbarung. Wenn Sie Inhalte durch Daten-Feeds oder via Product Advertising API beziehen, bestätigen Sie hiermit und erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Inhalte durch Sie den Bestimmungen der Lizenzvereinbarung und diesen Teilnahmebedingungen unterliegt. Wenn Sie nicht als Nutzer des Product Advertising API angemeldet sind, müssen Sie sich unter dem folgenden Link anmelden. 2. Prozess zum Bezug von Inhalten. Wir können Sie durch Benachrichtigung per E-Mail von Zeit zu Zeit auffordern, die Inhalte durch einen anderen als den gegenwärtig von Ihnen verwendeten Prozess zu beziehen. So können wir Sie beispielsweise auffordern, Inhalte, die Sie zu diesem Zeitpunkt per Daten-Feeds (wie im Lizenzvertrag definiert) beziehen, zukünftig per Product AdvertisingAPI aufzurufen.

3. Häufigkeit der Aktualisierung von Inhalten. Ungeachtet der Bestimmungen von Paragraf 4 (p) der Lizenzvereinbarung können wir Sie durch E-Mail-Benachrichtigung jederzeit auffordern, Inhalte auf Ihrer Seite in anderen Zeitabständen zu aktualisieren, als Sie dies gegenwärtig vornehmen. So können wir Sie beispielsweise auffordern, nicht seltener als in bestimmten Zeitabständen im Laufe eines Tages Daten-Feeds zu beziehen und die Inhalte auf Ihrer Seite zu erneuern oder Inhalte auf Ihrer Seite in Echtzeit zu erneuern, indem Sie bei jeder Bearbeitung einer Seite, die Angaben über ein Produkt enthält, oder immer dann, wenn ein Nutzer Ihrer Website eine solche Seite lädt oder abruft, die Product Advertising API aufrufen. Die derzeit geltenden Anforderungen für die Aktualisierung und Erneuerung von Inhalten finden Sie hier.

4. Anzeige der Versandkosten. Immer, wenn Sie den Preis eines Produktes anzeigen, müssen Sie die mit diesem Produkt verbundenen Versandkosten, die Ihnen verfügbar gemacht werden, deutlich anzeigen. Wenn Sie Hilfe benötigen, um die Versandkosten aus den Daten-Feeds auszulesen, kontaktieren Sie uns bitte.

5. Anzeige von Preisänderungsmitteilungen. Sie müssen dem Nutzer Ihrer Website in unmittelbarem Zusammenhang bzw. unmittelbar neben dem Preis eines von Ihnen dargestellten Produkts und deutlich wahrnehmbar anzeigen, dass der Preis für dieses Produkt seit der letzten Aktualisierung der Preisangabe von uns gestiegen sein kann.

6. Anzeige von Datum und Uhrzeit der Aktualisierung von Inhalten. Zusätzlich zu den Anforderungen von Paragraf 4 (o) der Lizenzvereinbarung empfehlen wir Ihnen, neben jeder Angabe eines Produkts auf Ihrer Website eine deutliche wahrnehmbare Anzeige von Datum und Uhrzeit der letzten Aktualisierung der Inhalte in Bezug auf dieses Produkt aufzunehmen.

7. Anzeige des Haftungsausschlusses. Sie müssen an auffälliger Stelle auf jeder Einzelseite Ihrer Website entweder einen Haftungsausschluss („Disclaimer“) oder einen Link zu einem Haftungsausschluss anbringen wobei dieser Haftungsausschluss mindestens solche Angaben enthalten muss, die den nachstehenden Angaben im Wesentlichen gleichwertig sind:

  1. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein.
  2. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand.
  3. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.
8. Weitere Anforderungen und Anweisungen. Sie werden jede Anforderung oder Anweisung befolgen und unverzüglich umsetzen, die wir jeweils durch E-Mail-Benachrichtigung an Sie im Rahmen der vorliegenden Anforderungen auferlegen können. Solche Anforderungen oder Anweisungen werden7 Tage nach dem Datum, an dem wir Ihnen diese mitteilen, als fester Bestandteil in die Lizenzvereinbarung aufgenommen. Wenn Sie einer solchen Anforderung oder Anweisung widersprechen möchten, müssen Sie uns darüber innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum, an dem wir Ihnen die Anweisung oder Anforderung mitgeteilt haben, schriftlich benachrichtigen. Wenn Sie uns eine solche Benachrichtigung zustellen, enden Ihre Teilnahme an dem Programm und Ihre Lizenz im Rahmen der Lizenzvereinbarung automatisch am 7. Tag, nachdem wir Ihnen die Anweisung oder Anforderung mitgeteilt haben.

9. Suspendierung. Zusätzlich und unbeschadet aller anderen uns eventuell zustehender Rechte und ohne Auslösen einer Vertragsstrafe oder anderer Kosten für uns können wir Ihre Teilnahme an dem Programm und Ihr Recht, Inhalte zu nutzen, auf diese zuzugreifen oder zu erhalten (gleich ob gemäß der Lizenzvereinbarung oder den Teilnahmebedingungen)jederzeit durch E-Mail-Benachrichtigung bis zu 21 Tagen suspendieren , wenn wir berechtigterweise der Auffassung sind, dass Ihre Website nicht mit anwendbarem Recht übereinstimmt oder uns der Gefahr einer einstweiligen Verfügung und/oder von Schäden irgendeiner Art aussetzen kann.

10. Weitere Haftungsfreistellung. Außer Ihren Freistellungsverpflichtungen gemäß Paragraf 5 der Teilnahmebedingungen bestätigen Sie hiermit und erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns und unsere verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sowie unsere und deren jeweilige Mitarbeiter, leitende Angestellte, Geschäftsführer und Beauftragte in Bezug auf sämtliche Rechtsansprüche, Schadensersatzleistungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonorare) im Falle eines Rechtsverstoßes Ihrerseits gegen eine Bestimmung dieser Anforderungen oder eine im Zusammenhang mit diesen von Amazon an Sie abgegebenen Mitteilung, Anweisung oder Anforderung freistellen, schadlos halten und solche Ansprüche abwehren werden.

Die hier dargestellten Bestimmungen und Anforderungen ergänzen in dem vorstehend dargelegten Umfang die Bestimmungen der Lizenzvereinbarungen und haben im Fall eines Widerspruches Vorrang, sofern Sie die Kategorie Preissuchmaschine gewählt haben und eine entsprechende Partner-ID zur Bewerbung der deutschen Amazon-Website besitzen oder eine solche beantragt haben. Dies gilt ungeachtet eventueller gegenteiliger Bestimmungen in Paragraf 15 der Lizenzvereinbarung.